kassieren


kassieren
kas|sie|ren (Geld einnehmen; [Münzen] für ungültig erklären; umgangssprachlich für wegnehmen; verhaften)

Die deutsche Rechtschreibung. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • kassieren — kassieren …   Deutsch Wörterbuch

  • kassieren — V. (Aufbaustufe) einen bestimmten Geldbetrag von jmdm. einziehen Synonyme: einkassieren, einnehmen, eintreiben, einfordern, abkassieren (ugs.), einstreichen (ugs.) Beispiele: Der Arzt kassierte als Honorar 30 Euro. Der Kellner kam und kassierte.… …   Extremes Deutsch

  • Kassieren — (franz. casser), für ungültig erklären, vernichten, des Amtes entsetzen (vgl. Kassation) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kassieren — (frz.), vernichten, für ungültig erklären, aufheben; aus dem Dienst entlassen; Geld einfordern …   Kleines Konversations-Lexikon

  • kassieren — kas·sie·ren; kassierte, hat kassiert; [Vt/i] 1 (etwas) kassieren von jemandem Geld für eine Ware, Leistung o.Ä. fordern und nehmen ↔ bezahlen <die Miete, den Strom, das Fahrgeld kassieren>: Die Kellnerin hatte vergessen, bei uns zu… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • kassieren — kas|sie|ren1 〈V.〉 1. annehmen, einnehmen; Beitrag, Geld kassieren 2. sich aneignen, entwenden 3. 〈fig.; umg.〉 gefangen setzen, verhaften [Etym.: → Kasse]   kas|sie|ren2 〈V.〉 1. für ungültig erklären; ein Urteil kassieren 2. entlassen; Beamte,… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • kassieren — einkassieren; (Geld) scheffeln (umgangssprachlich); einnehmen; einstreichen; klingende Münze machen (umgangssprachlich); (Gewinn) einstecken; zur Kasse bitten; einkassieren; kippen; …   Universal-Lexikon

  • kassieren — 1. einfordern, einkassieren, einnehmen, einsammeln, eintreiben, einziehen, erheben; (schweiz.): beziehen; (ugs.): abkassieren, einstreichen; zur Kasse bitten; (südd., österr.): einheben; (landsch.): heben; (Kaufmannsspr.): vereinnahmen;… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kassieren — 1kas|sie|ren für älter einkassieren, Lehnübersetzung von it. incassare, vgl. ↑Inkasso>: 1. Geld einnehmen, einziehen, einsammeln. 2. (ugs.) a) etwas an sich nehmen; b) etwas hinnehmen; c) jmdn. gefangen nehmen kass …   Das große Fremdwörterbuch

  • kassieren — 1kassieren ↑ Kasse. 2kassieren »für ungültig erklären, aufheben, annullieren«: Das Verb wurde in der Kanzleisprache des 16. Jh.s aus gleichbed. spätlat. cassare entlehnt. Dies gehört zu lat. cassus »leer; nichtig«. – Nicht verwandt ist 1↑… …   Das Herkunftswörterbuch

  • kassieren — (lat. ▷ ital. ▷ franz.) einsammeln, abknöpfen Gebühren kassieren …   Das Grundschulwörterbuch Fremde Wörter